Apple - Seminare

Wussten Sie, dass es ursprünglich drei Apple-Gründer gab, einer aber nach 12 Tagen seine Anteile für 800 US-Dollar verkauft hat? Er wäre jetzt Milliardär.

Am 1. April 1976 ging Apple als kleines Garagen-Start-up dreier "Hippies" --> Steve Jobs, --> Steve Wozniak und --> Ron Wayne an den Start. Innerhalb von 40 Jahren wurde aus Apple das wertvollste Unternehmen der Welt. Dabei ist der Konzern zwischendurch haarscharf an der Pleite vorbeigeschrammt. Die Geschichte von Apple ist eine Geschichte mit vielen Höhen und einigen Tiefen, wer kennt sie nicht.


Als Garagenfirma gegründet zählte Apple zu den ersten Herstellern von Personal Computern. Das Unternehmen trug maßgeblich zu deren Entwicklung als Massenprodukt bei. Bei der Einführung der grafischen Benutzeroberfläche und der Maus in den 1980er Jahren nahm Apple mit den Computern Lisa und Macintosh eine Vorreiterrolle ein und legte damit den Grundstein für das weltweit umfassende Imperium für grafisch gestaltete Personalcomputer.

Programme für iPhone & iPad

Apple hat für die verschiedensten Anwendungen in den Bereichen Büro, Webdesign, Internet, Tablets und Smatphones Apps und Programme entwickelt. Um deren Handhabung kennenzulernen oder besser zu… Weiterlesen

MAC OS

Man braucht schon ein paar wirklich fortschrittliche Technologien, um so großartige Dinge so einfach zu machen. Zum Glück ist MAC OS  voll damit. Es basiert auf dem bewährten und stabilen UNIX… Weiterlesen

Office-Programme für Mac

Auch die Mac-Welt hat gute Alternativen zu den von Microsoft für Windows optimierten Office-Programmen Mit Pages für den Mac haben Sie eine fantastische Textverarbeitungsalternative zu MS Word Das… Weiterlesen