Medienfachwirt (IHK)

Unsere auf die IHK-Prüfung vorbereitenden Ausbildungen sind vorrangig für Berufstätige konzipiert. Sie beginnen meist im Frühjahr oder Herbst und finden berufsbegleitend an ein bis zwei Abenden in der Woche sowie einmal samstags je Monat statt. Mit dieser Arbeitszeit begleitenden Fachwirt – Ausbildung mit IHK-Abschluss werden Sie sich auch neben ihrer jetzigen Berufstätigkeit auf hohem Niveau fachlich qualifizieren und schaffen sich eine hervorragende Voraussetzung für den Aufstieg in eine mittlere Führungsposition und die Grundlage für ein späteres Studium (auch ohne Abitur über den 2. Bildungsweg).

  1. den / die 18-monatigen Geprüfte/r Fachwwirt/in im E-Commerce = Bachelor Professional
  2. den / die 20-monatigen Medienfachwirt/in Bachelor of Media Management (CCI)
  3. Zusätzlich dazu den 3-monatigen Ausbilder Eignungsschein nach AEVO (IHK) (AdA – Ausbildung der Ausbilder)

Der Fachwirt ist eine Allround-Qualifikation für Fach- und Führungskräfte in Unternehmen und ist im Gegensatz zum Fachkaufmann ein Generalist. Er deckt nicht nur eine, sondern alle betrieblichen Funktionen innerhalt einer Branche ab. Deshalb ist er als Fach- und Führungskraft nicht nur für kleine und mittlere Unternehmen interessant, aber auch in einem Großunternehmen stellt diese Weiterbildung zum Fachwirt eine wichtige Stufe bei der innerbetrieblichen Karriereplanung dar. Seit dem Jahre 2000 sind wir in der Ausbildung von Fachwirten (IHK) erfolgreich tätig. Neben einer qualifizierten Erstausbildung sind Weiterbildungen, die den neuen Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht werden, unverzichtbar. Besonders heute, wo die Arbeitsmarktsituation einen häufigen Arbeitsplatzwechsel verlangt, kann berufliche Weiterbildung nicht nur zu einem schnellen Wiedereinstieg, sondern auch zu einem beruflichen Aufstieg führen.

Zu anderen Fachwirtseminaren
Oben
Have no product in the cart!
0