Struktuierung mit der Mindmapping-Methode

416,50-1.523,20
416,50-1.523,20

Mittels Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Feedback nach jeder Übungsphase mittels der Mind Map Galerie erlernen Sie eine seit 20 Jahren angewandte und bewährte Arbeitsme thode, die Übersicht in komplexe Sachverhalte bringt.

Dauer

1 Tag (8 Unterrichtsstunden)

Auswahl zurücksetzen

SKU: MindmappingGrundlagen-1

Beschreibung

Struktuierung mit der Mindmapping-Methode
  • Ändern statt ärgern – konstruktiver Umgang mit seinem Ärger, um den Verlauf von Begegnungen positiv beeinflussen zu können.   
  • Arbeitsprozesse optimieren – Optimierung und Analyse von Arbeitsabläufen mittels Methoden und Techniken für die erfolgreiche Prozessgestaltung.
  • Arbeitstechniken – Kennenlernen unterschiedlicher Lern- und Arbeitstechniken, um unwichtige Informationen zu eliminieren und dadurch den Lern- / Arbeitsstress zu verringern.   
  • Grundlagen des Selbst-, Zeit- und Stressmanagements – Mit geeignetem Selbst- und Zeitmanagement weniger Stress haben.
  • Nein sagen können – Wie sagt man „Nein“ ohne dem Gegenüber vor den Kopf zu stoßen?
  • Stressmanagement – Erlernen von kreativen Methoden zur Stressvermeidung und zum Stressabbau, um die eigenen Verhaltensmuster im Stress zu erkennen und zu reflektieren, damit Stress positiv genutzt werden kann.
  • Zeitmanagement – Den Faktor Zeit in geordnete Bahnen lenken und die äußeren Anforderungen entsprechend anpassen, um mit dem weniger Stress und Hektik Zeit für Wesentliches zu haben.
  • Mind Mapping – eine alt bewährte und vielseits angewandte Arbeitsmethode, die Übersicht in komplexe Sachverhalte
    bringt.
       
Voraussetzungen

Keine

Unterrichtszeit

von 9:00 bis 16:30 Uhr

Inhalt

MindMapping ist ein hoch effizientes und effektives Denk- und Strukturierungswerkzeug!

Im beruflichen und privaten Alltag werden immer wieder  neue, schwierig erscheinende Aufgaben gestellt, bei denen es gilt, diese effektiv, zeitnah und ergebnisorientiert umzusetzen.

MindMapping gibt dem Arbeitsplatz Struktur. Mit dem Erlernen einer effizienten Arbeitstechnik lassen sich Präsentationen, Ideensammlungen und Planungen mit ein paar Strichen leicht vorbereiten. Die unterschiedlichen vernetzten MindMaps lassen zahlreiche Assoziationen erfassen, Zusammenhänge und weitere Potenziale erkennen.

  • Einführung in Mind Mapping
  • Planung und Organisation mit Mind Mapping (Tages-/Wochen-/Monatsplanung, Projektplanung, Urlaubsplanung)
  • Vorträge und Präsentationen mit Mind Mapping
  • Erfassen und Aufbereiten der wichtigsten Informationen aus Texten und Büchern mit Mind Maps
  • Projektarbeit mit Mind Mapping (Protokollührung, Ideensammlung)
  • Mind Maps für Mitschriften bei Telefonaten, Besprechungen und Vorträgen
  • Teamwork und Mind Mapping
  • Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeitergesprächen, Unterstützung bei der Personalsuche und -auswahl
  • Vorstellung unterschiedlicher Mind Mapping Software
  •  

    Übungen helfen, das Erlernte direkt in die Praxis umzusetzen.